faqs / Immobilienverkauf

haus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

published 14.08.2018

Wie verkaufen Sie erfolgreich ihre Immobilie?

 

Lesen Sie hier den Ablauf des erfolgreichen Immobilienverkaufs mit immoheld.at In 6 Schritten zum Ziel - dem erfolgreichen Verkauf! 

 

1. Persönliche BERATUNG und 2. Professionelle BEWERTUNG

Am Wichtigsten ist das persönliche Gespräch mit dem Immobilienmakler. Wem man den Verkauf seiner Immobilie in die Hände legt, entscheidet man nicht übers Internet oder Telefon. Den Makler / die Maklerin kennezulernen ist die Basis der Zusammenarbeit. Der erste Schritt ist dann die Ermittlung des Marktwertes. Ein guter Immobilienmakler macht eine Marktanalyse und kann ihr Haus exakt bewerten, sodaß Sie es zum besten Preis verkaufen. Er erstellt Ihnen ein Bewertung, welche auch beim potentiellen Käufer einen professionellen Eindruck vermittelt. Denn, bei einem zu niedrigen Preis „verscherbeln“ Sie Ihr Eigentum womöglich, bei einem zu hohen Preis kommt es vielleicht lange nicht oder gar nicht zum Verkauf. Hier hilft Ihnen ein Makler.  Wenn man sich den Anteil der Maklerprovision am Verkaufswert ist diese verschwinden gering. Der Nutzen aber um vieles Höher, denn ein Makler nimmt Ihnen so einiges ab:

 

3. Individuelle WERBESTRATEGIE

Wie stellt man die Immobilie ins rechte Licht? Ein Makler weiß, welche Fotos gut ankommen und wie man Ihr Objekt am besten darstellt. Das ist oft entscheidend, denn, sind die Bilder der Immobilie möglicherweise in schlechter Qualität, wird ihre Immobilie vielleicht anders wahrgenommen und es könnten potenzielle Interessenten schon in dieser Phase abspringen. Worauf muss man achten, in einem Immobilieninserat? Schalten Sie Ihr Inserat und es passiert gar nichts, haben Sie vielleicht die falschen Bilder gewählt oder den falschen Preis angesetzt. Wertvolle Zeit verstreicht und das Image der Immobilie ist beeinträchtigt wenn Sie das Objekt später zu einem anderen Preis einstellen. Welche Informationen sind gesetzlich verpflichtend usw. Ihr Makler erstellt Ihnen ein professionelles Immobilien Exposé und inseriert in diversen Medien für Sie. Er hat die technische Ausrüstung professionelle Bilder zum machen und das Know How wie man die Immobilie in Inseraten und Portalen am besten darstellt.

 

4. Koordinierte Terminierung & Durchführung der BESICHTIGUNGEN

Als Nächstes geht es um die Terminierung und Durchführung von Besichtigungen. Wenn die Immobilie beworben wird, steht möglicherweise erst mal das Telefon nicht still, oder es passiert gar nichts. Wir gehen nun von Ersterem aus. Was folgt: es müssen Termine organisiert werden und Besichtigungen geleitet werden. Ihr Makler filtert potenzielle Käufer schon beim ersten Telefonat heraus. Hier sparen Sie wertvolle Zeit. Kommt es zu Besichtigungen, kann es eine sehr emotionale Angelegenheit werden wenn sich „fremde“ Leute in IHREM Haus umschauen und über Aussicht, Einrichtung etc. urteilen. Weiters ist man auf bestimmte Fragen meist nicht vorbereitet. z.B. zum Energieausweis, Details zur Heizung oder Plänen. Hier hat ein Makler viel bessere Erfahrung wie er gezielt die Interessenten durchs Haus führt und die richtigen Unterlagen bereithält. Er stellt auch die richtigen Fragen und kann potenzielle Käufer besser einschätzen.

 

besichtigung

 

5. Professionelle VERHANDLUNGEN

In der Situation als Verkäufer wird man auch mit Verhandlungen seitens der Käufer konfrontiert. Damit haben auch viele keine Erfahrung oder empfinden es als unangenehme Situation. Hier ist ihr Makler der Profi und weiß wie man mit Käufern ein professionelles Verhandlungsgespräch führt.

 

6. Erfolgreicher VERKAUF

Wenn Sie eine Zusage haben geht es um die weiteren Schritte. Für den Kaufvertrag und die Zahlungsabwicklung soll unbedingt ein Rechtsanwalt bzw. Notar herangezogen werden. Ihr Makler kann Ihnen hier Kontakte vermitteln und Tips geben worauf Sie beim Kaufvertrag achten müssen.

 

verhandlungen

 

Bei der SCHLÜSSELÜBERGABE ist es auch wichtig, daß alles ordungsgemäß abläuft. Hier gilt es zB die Versicherung des Hauses korrekt umzumelden, damit es keine versicherungslose Tage gibt, nur ein wichtiger Punkt. 

Sie sehen, Ihr Makler hilft Ihnen bei der gesamten Abwicklung, steht Ihnen für alle Fragen zur Verfügung und begleitet Sie von der Bewertung bis zur Übergabe der Immobilie.

Haben Sie Fragen zum Immobilienverkauf? Kontaktieren Sie uns jetzt: